Ausbildungslager 2019

Moin, nun wie üblich und wie bisher in den vergangenen Jahren auch, haben wir uns zum Herrentagswochenende 2019 wieder aufgemacht, um an der schönen Feldbergerseenplatte unser jährliches Ausbildungslager durchzuführen. Es ging wieder mal an den Dreetzsee zum Camping auf den Zeltplatz der Familie Döring.

Einige von uns haben diesmal in den dort aufgestellten Campingfässern übernachtet, sonst war alles wie immer Wohnwagen, Camper, Zelte, Vereinspavillion und Grill wurden aufgebaut und intensiv genutzt.

Das Wetter war entgegen den ersten Ankündigungen sehr schön und sonnig.

Zu tauchen sind wir diesmal öfters an den Schmalen Lutzin (ein sehr langgezogener, mit steilen Ufern, tiefer und klarer See) gefahren. Dort am Fähranleger sind wir links oder rechts entlang des Ufers getaucht. Viele Hechte und Barsche haben unseren Weg gesäumt und die Sonne hat die Szenerie mit den vielen Baumkronen märchenhaft ins Licht gesetzt.

An den anderen Tagen konnten wir die wunderschöne, an einen Unterwassergarten erinnernde Landschaft im Dreetzsee erforschen und bewundern. Auch hier waren wieder viele Hechte, Schleie und weitere Fischarten zu bestaunen. Im örtlichen Unterwasser Hindernis-Parcours konnte fleissig tarieren geübt werden.

 

Abends gab es leckeres Essen vom Grill, das dann gemeinsam verspeist wurde und gegen den zum Glück nur selten einsetzenden Regen hat uns unser bewährter Vereinspavillion geschützt.

Sonntag früh mussten dann leider alle wieder ihre Sachen packen und es ging es nach Hause.

Wie immer ein sehr schöner und gelungener Vereinsausflug!

VG Matten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.