Ausbildungslager 2017

Dieses Jahr verbrachten viele von uns wieder ihr Herrentagswochende im Ausbildungslager am Dreetzsee in der Feldberger Seenlandschaft.

Nachdem Mittwoch oder Donnerstag alle angereist und alle Zelte aufgebaut waren, ging es auch schon zum ersten Tauchgang in den See. Trotz leicht trübem Wassers, konnten wir viele Barsche, Schleie und Hechte beobachten. Donnerstagabend wurden dann die Tauchlampen geprüft und einige von uns machten sich mit ihrem Buddy auf  zu ihrem ersten Nachttauchgang. Dabei sahen wir Kaulquappen-Schwärme und Flusskrebse neben vielen schlafenden Fischen.

An einem Tag fuhren wir auch bei herrlichem Wetter zum Schmalen Luzin und tauchten durch versunkene Bäume hindurch. Durch den Sonnenschein boten diese einen fantastischen Anblick.

Am Sonntag wurden dann nach einem letzten gemeinsamen Frühstück die Zelte zusammengepackt und wir mussten schweren Herzens wieder nach Hause.

VG Katja

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.