• DEN BLICK AUF DAS WESENTLICHE...
  • HAPPY DIVING...
  • GEMEINSCHAFT ENTDECKEN
  • TAUCHGEMEINSCHAFT NEPTUN e.V.

Tauchreise 2016

Wir planen in 2016 wieder eine Tauchreise.

Als Reiseziel wurde Curacao auf den Niederländischen Antillen ausgesucht.

Zeitraum vom 22.10. bis 30.10.2016

Basis und Hotel: http://www.bahia-apartments.de/tauchen

Buchung Hotel, Tauchpaket, Anmeldung auf der Basis direkt über die Webseite.

Curacao

Abflug von HH am 22.10 6:10 mit Flug KL1776 über Amsterdam, Ankunft dann 13:35 Uhr Ortszeit.

Bei Fragen meldet Euch,

VG Matthias

 

 

Mallorca, Oktober 2013

Am 12. Oktober war die Nacht um 1:45 Uhr vorbei und wir haben uns gefreut....

Schon komisch, wie man auf Vorfreude reagiert. An diesem Morgen hob um 6:00 Uhr unser Flieger von Hamburg nach Palma ab. An Bord der Maschiene, 9 Taucher der Tauchgemeinschaft Neptun aus Schwerin. Gut gelaunt und mit den tollsten Ideen kamen wir nach einigem Wirrwar um unser Gepäck, im Hotel "NA Taconera" an. Die Zimmer waren schnell bezogen und sofort besuchten wir die Tauchbasis, um die Tauchgänge der Woche zu besprechen.

Nach einem Ruhetag ging's am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ins Wasser. Bevor wir jetzt jeden Tauchgang beschreiben, über die grandiose Unterwasserwelt sprechen, von Fischschwärmen und Ausbildungen berichten, schaut euch die Fotos an....

Und da bekanntlich nach dem Urlaub vor dem Urlaub ist, planen wir auch in 2014 dem kalten Norddeutschen Herbst zu entkommen und diesmal Neptun vor Kreta oder Ägypten zu trefffen. Vielleicht wird unsere kleine Gruppe Pressluftsüchtiger noch ein wenig grösser.

Wir laden alle herzlich dazu ein.

Menorca, Oktober 2012

Poseidon Tauchbasis

02.10 -08.10 2011, Hotel Bahia auf Menorca

Hotel, Basis und die Leute... hier war alles so eingespielt, nett und zuverlässig, so etwas findet man in dieser Kombination nicht wirklich oft.

Von den Tauchplätzen steht so ziemlich alles auf dem Programm was möglich ist. Für Anfänger absolut geeignet und auch der Erfahrene kommt hier auf seine Kosten. Das Highlight die Höhle!!! Diese hat keinen Zugang von aussen, der Anblick von tollen Stalaktiten und Stalagmiten, vorbei an der Orgel und an der Oberfläche bis zum Ausgang und dann .... Lampen AUS... dieser Schimmer des Sonnenlichtes durch den Eingang der Höhle...unvergesslich!

Ebenso unvergesslich der Canyon- wenn er sich zum Meer hin öffnet und die Sonne die Unterwasserlandschaft beleuchtet. Wunderschöne Meergraswiesen, eine einmalige Unterwasserlandschaft mit zerklüfteten Felsen, Überhängen, und jeder Menge kleiner und grosser Höhlen, Kraken,  Sepien, Muränen, Brakudas und Meerbarben und und und...

Alles in allem hat das Mittelmeer sein ganz eigenes Flair sowie Fauna und Flora unter Wasser. In der Nachsaison war das Wasser Klar und warm genug auch mal ohne Anzug eine Weile darin zu verweilen. Der Strand und die Bucht des Bahia sind sehr schön, feiner fester Sand, frei von Massentourismus und Bettenburgen. Essen kann man wirklich alles, reichlich und geschmacklich eins A! Die Küche ist unglaublich gut.

Dies war unser erstes mal am und im Mittelmeer, aber sicher nicht das letzte mal.

Noch ein paar Worte zur Basis: Helges Team war kompetet, freundlich und hilfsbereit. alles war sauber und an seinem Platz, jede Menge Ausrüstung.

Fazit: gerne wieder!

Gozo (Malta), Oktober 2012

Die Basis ist an das Grand Hotel in Mgarr angeschlossen und befindet sich im Nachbargebäude, nur wenige Meter von der Terassenbar des Hotels entfernt. Außer dem Büro, dem Kompressorraum (-halle) und einem Raum für Leihausrüstung gibt es einen speziellen Trockenraum für die Tauchausrüstung der Gäste.

@ Jürgen, Ermes und alle Extra Divers, der Alltag hat uns wieder, trotzdem denken wir noch gern an - Coral Garden, Inland Sea, Blue Hole, Ta Cenc, Wrack P31, viel bunte Fische im und am "Kamin", eine fantastische Felswand, Octopusse und herrliche Lichtspiele und und und.

Alle Tauchspots habt ihr wohlbedacht und passend für uns ausgesucht, Wrack,- Höhlen-, und Entspannungstauchgänge, für Anfänger und Fortgeschrittene, alles hat gepasst und wirklich jeder Tauchgang war anders und auf seine Art überraschend und schön.

Vielen Dank für diese wunderbare Woche in der sehr gut geführten Tauchbasis!

Bis bald.